Home RatgeberEquipment Poolsauger mit Schlauch – Unsere Top 3

Poolsauger mit Schlauch – Unsere Top 3

by Redaktion
Poolsauger mit Schlauch

Der Pool im Garten – was für eine Erholung. Und das Beste: jederzeit nutzbar. Ohne lange Wege und großen Zeitaufwand, unabhängig von Öffnungszeiten und Eintrittsgeld. Einfach perfekt für einen Sommer, der sich so richtig genießen lässt. Doch auch Reinigung und Wartung des Gartenpools nehmen einige Zeit in Anspruch, dass sollte man nicht vergessen. Dank einiger Hilfsmittel lässt sich dieser Aufwand allerdings einschränken, beispielsweise mit einem Poolsauger mit Schlauch, einem Kescher oder sogar einem Saugroboter. Die Pools Bodensauger, die mit einem zusätzlichen Schlauch ausgestattet sind, wollen wir hier näher anschauen. Diese eignen sich sowohl für kleinere Aufstellbecken bis hin zu in die Erde eingelassene Pools.

Wozu dient ein Poolsauger mit Schlauch?

Ein Poolsauger mit Schlauch hat einen großen Vorteil: Es lassen sich damit punktuelle Verschmutzungen im Schwimmbad einfach und effektiv entfernen. Damit ist der Schlauch am Poolsauger ein hilfreiches Mittel, um angesammelte Schmutzpartikel, die sich meist am Boden sammeln, einzusaugen und so zu verhindern, dass sich diese im Schwimmbadwasser verteilen. Ideal also, um z. B. Sand im Pool zügig und gezielt zu entfernen oder glitschige Stellen im Pool zu reinigen.

So funktioniert ein Poolsauger mit Schlauch

Poolsauger mit Schlauch

Die Poolsauger mit Schlauch sind keine externen Geräte. Vielmehr werden sie an das Pumpensystem angeschlossen und führen die Verschmutzungen zum Filter. Ihre Ausstattung ist eine Teleskopstange und ein Bürstenkopf, sodass sie für den Betrieb an den Skimmer oder die Pumpe angeschlossen werden müssen. Somit wird kein extra Stromanschluss benötigt.

Dann fährt man mit dem Sauger über den Boden, was manuell erledigt wird. Das eingesaugte Wasser wird an die Sandfilteranlage weitergeleitet, der die Schmutzpartikel zurückhält und das gereinigte Wasser wieder in den Pool pumpt.

Wie schließe ich den Poolsauger an?

Für den Anschluss von einem Poolsauger mit Schlauch genügt ein herkömmlicher Schwimmbadschlauch, wie er in vielen Bau- und Gartenmärkten, in Fachgeschäften für Schwimmbadbedarf und natürlich auch im Internet erhältlich ist. Im üblichen Fall sind die Durchmesser dieser Schläuche entweder 32 oder 38 mm. Wie genau der Anschluss erfolgt, kommt auf das Modell an und ist in der mitgelieferten Beschreibung meist bebildert.

Worauf sollte ich beim Kauf achten?

Da es unter den Reinigungsgeräten für den Swimmingpool und auch für einen Poolsauger mit Schlauch viele verschiedene Modelle gibt, sollte vor dem Kauf genau überlegt werden, auf welche Parameter Wert gelegt wird.

Länge der Teleskopstange
Die Teleskopstange sollte bei einem entsprechend guten Gerät im Lieferumfang enthalten sein. Achten Sie beim Kauf daher unbedingt darauf, dass die Länge der Teleskopstange zur Beckentiefe passt.
Schlauchlänge
Die Schlauchlänge kann bei verschiedenen Modellen variieren. Hier lohnt es sich darauf zu achten, dass diese nicht zu knapp konzipiert wurde. Genauso wie die Teleskopstange sollte der Schlauch zu Ihren Poolgegebenheiten passen.
Vorfilter
Dank eines solchen Vorfilters kann verhindert werden, dass grobe Verschmutzungen oder größere Mengen Sand in den Filter der Poolanlage geführt werden und dort Verstopfungen verursachen. Der Schmutz sammelt sich in einem entsprechenden Behälter, der einfach ab und zu geleert werden muss.
Notwendige Filterleistung
Die Leistung des Poolsaugers ist von der Leistung der angeschlossenen Pumpe abhängig. Welche empfohlen wird, findet man in der Beschreibung. Als Richtwert gilt, dass die Mindestleistung zwischen 2.500 und 4.500 Litern pro Stunde liegen sollte. Bei einem schwächeren Sandfilter oder Kartuschenfilter werden Fremdkörper meist nicht mit angesaugt.

Was ist der beste Poolsauger mit Schlauch?

Es gibt nicht den einen besten Poolsauger mit Schlauch. Vielmehr kommt es auf die Gegebenheiten des jeweiligen Pools mitsamt seiner Filteranlage an und die Bedürfnisse. Je nach Modell eignet sich ein Poolsauger mit Schlauch für eine Vielzahl von verschiedenen Poolarten: vom Quick-Up-Pool bis hin zum Stahlwandpool. Jeder sollte sich vor dem Kauf mit verschiedenen Modellen beschäftigen und prüfen, auf welche Kriterien er besonderen Wert legt.

Drei Modelle im Vergleich

Die Auswahl an verschiedenen Pool Bodensaugern, die mit einem Schlauch betrieben werden, ist recht groß. Um hier etwas Abhilfe bei der Orientierung zu schaffen, werden nun drei Poolsauger mit Schlauch kurz vorgestellt.

Poolsauger mit Schlauch – vidaXL

vidaXL Pool Reinigungsset Bodensauger Schwimmbad...

Quelle: Amazon.de*

Das Wichtigste in Kürze

  • Dieses praktische Poolreiniger-Set besteht aus einer Poolbürste, einer Aluminiumstange und einem 10...
  • Die Teleskopstange aus Aluminium kann von 1,2 m bis 3,6 m verstellt werden
  • Auf diese Weise können Sie auch größere Pools problemlos reinigen
  • Die Poolbürste mit 7 unteren und 2 seitlichen Bürsten sorgt für ein effizientes Schrubben

Ein Poolsauger mit Schlauch ist dieses Set von vidaXL. Effizientes Reinigen schafft dieses Modell, welches dank seitlicher und unten angebrachter Bürsten ein exzellentes Ergebnis hervorbringt.

Der Schlauch mit einem Durchmesser von 38 mm kann der Reiniger an den Filter bzw. die Pumpe angeschlossen werden.

Dieses Reinigungsset von vidaXL besteht aus einem Bodensauger für das Schwimmbad, einer Bürste, einem Kescher und einer Teleskopstange. Außerdem wird ein 10 Meter langer Schlauch mitgeliefert. Die Stange ist zwischen 1,2 und 3,6 Metern verstellbar. Eine Ersatzbürste wird nicht mitgeliefert, ist aber nachkaufbar.

Fazit: Mit diesem Poolreinigungsset kann man hervorragend arbeiten, da es leicht vom Gewicht her ist und auch leicht handhabbar. Vorteilhaft ist zudem, dass ein 10 m langer Schlauch in diesem Set bereits enthalten ist. Nutzer geben dem Produkt gute Noten für Saugleistung, Qualität und Haltbarkeit.

Ansehen bei Amazon.de*

Poolsauger mit Schlauch – Bestway

Bestway Flowclear™ Poolpflege Deluxe-Set, für alle...

Quelle: Amazon.de*

Das Wichtigste in Kürze

  • Teleskopstiel für größere Pools
  • Zum Anschluss an Filterpumpe
  • Abnehmbarer Schmutzbehälter, langer Schlauch
  • Für Filterpumpen (ab 2.006 l/h))

Dieser Poolsauger mit Schlauch ist für alle Bestway-Pools außer Stahlwandpools geeignet. Schwimmbecken bis 610 cm Durchmesser können damit effizient gereinigt werden.

Er funktioniert über einen Teleskopstiel, wird an die Filterpumpe angeschlossen und hat einen abnehmbaren Schmutzbehälter sowie einen langen Schlauch. Geeignet ist der Reiniger für Filterpumpen ab 2.006 Liter pro Stunde.

Im Lieferumfang enthalten sind ein Skimmer mit Stiel, ein Oberflächen-Skimmer sowie der Poolsauger mit Schlauch.

Fazit: Nutzer loben das Preis-Leistungs-Verhältnis dieses Modells. Durch einen mitgelieferten Adapter kann auch eine Ablaufdüse mit 32mm Durchmesser angeschlossen werden. Zudem sind ein Kescher sowie ein Skimmer im Lieferumfang. Ein Schlauch muss allerdings separat gekauft werden.

Ansehen bei Amazon.de*

Poolsauger mit Schlauch – Arebos

Arebos Poolbürste | Poolreiniger | Pool| Bodenreiniger...

Quelle: Amazon.de*

Das Wichtigste in Kürze

  • [OPTIMALE HANDHABUNG] Die extra schwere Ausführung ermöglicht eine komfortablere und leichtere...
  • [HOCHWERTIGE BORSTEN] Dank seiner unteren sowie seitlichen Borsten säubert der Poolbodensauger...
  • [PERFEKTE REINIGUNG] Die rechteckige Poolbürste reinigt mühelos Ihren Pool, Schwimmbecken,...
  • [AUSZIEHBARE TELESKOPSTANGE] Die Teleskopstange hat ein dickes Design, das langlebiger ist und nach...

Von Arebos kommt dieses Modell eines Poolreinigers mit Schlauch. Die einfache Handhabung ermöglicht schnelle und effiziente Reinigung.

Besonders bemerkenswert sind die integrierten Gewichte, durch die ein Aufschwimmen des Saugers verhindert wird und man weniger Kraft aufwenden muss. Die Bodensaugerbürste reinigt mühelos den Pool und ist dabei durch eine Gummipolsterung sogar noch schonend zum Pool. Acht zusätzliche und seitliche Bürsten auf der Unterseite des Bodensaugers sorgen für die perfekte Reinigung.

Mitgeliefert wird eine Teleskopstange, die zwischen 140 und 350 cm eingestellt werden kann. Außerdem gehört dazu der chlorbeständige Solarschlauch, der robust und sehr flexibel ist, sodass er nicht so leicht gequetscht werden kann. Natürlich gehört zum Lieferumfang die Bürste.

Fazit: Dieser Poolsauger mit Schlauch ist ein idealer Helfer für die Reinigung des Schwimmbades und durch die Gewichte besonders leicht zu nutzen. Mit dem beiliegenden Schlauch kann der Sauger direkt an die Filterpumpe oder an den Skimmer angeschlossen werden.

Ansehen bei Amazon.de*

Fazit: Poolsauger mit Schlauch

Poolsauger mit Schlauch sind unentbehrliche Helfer für alle, die einen kleinen oder mittleren Pool haben und dort manuell reinigen wollen. Ideal zum Anschluss an Filter bzw. Pumpe, und für wenig Geld erhältlich, sind sie eine Alternative zu Wasserschlauch und Schrubber oder auch einem teuren Poolroboter.

Bildnachweise: © bignai – stock.adobe.com | ©  TetiSof – stock.adobe.com | Amazon.de Partnerprogramm*

Letzte Aktualisierung am 12.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weitere spannende Themen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner