Pool Deko: Einfache Dekoideen für einen schönen Poolbereich

0

Der Poolbereich ist ein ganz besonderes Highlight in jeden Garten. Hier werden an schönen Tagen nicht nur das gute Wetter und das kühle Nass genossen, es soll auch ordentlich entspannt werden.

Doch damit man die Seele so richtig baumeln lassen kann, muss für ein entspannendes Ambiente gesorgt werden.

Wir haben tolle Ideen für Ihre neue Pool Deko sowie tolle Garten Gadgets für Sie zusammengestellt, die Ihren Poolbereich zu Ihrer persönlichen Entspannungs- und Spaßoase werden lassen!

Den Poolbereich bepflanzen

Eines der wichtigsten Faktoren für einen schönen Poolbereich, egal, ob Stahlwandpool, GFK-Pool oder Aufstellpool, ist eine schöne Bepflanzung. Das saftige Grün sowie das natürliche Flair unterstützen wissenschaftlich nachweisbar den Entspannungsprozess und regenerieren Körper und Geist.

Neben einer blickdichten Hecke, die die neugierigen Blicke von Nachbarn und Passanten abhält, spielt auch eine stimmige Gestaltung mit Pflanzen eine große Rolle.

Auch wenn man mit einem Pool eher Palmen und südländische Pflanzen in Verbindung bringt, sollten Sie bei Ihrem Poolbereich in nördlicheren Breitengraden eher auf einheimische Arten zurückgreifen.

Besonders empfehlenswert sind immergrüne Büsche wie Buchsbaum, (Kirsch-) Lorbeer oder Bambus. Diese können in einem Beet, welches im Poolbereich liegt, oder aber in direkter Nähe auf der Rasenfläche gepflanzt werden.

Der Vorteil: Immergrüne Gewächse verleihen dem Außenbereich auch im Winter ein ansehnliches Gesamtbild und machen Ihre Pool Deko zu einem ganzjährigen Hingucker.

Unser Tipp: Wer seinen Poolbereich farbenfroh bepflanzen möchte, sollte bei Beeten in diesem Bereich den Fokus auf Sommerblumen setzen. Diese blühen dann, wenn der Pool am meisten genutzt wird und Sie können sich auf die schöne Kombination von sattem Immergrün und einer blühenden Farbenpracht freuen.

Eine gemütliche „Lounge“ im Schatten

Garten Couch

Quelle: Amazon.de*

Auch wenn die Sonne scheint und die Temperaturen steigen – ein schattiges Plätzchen am Pool ist ein absolutes Muss. Das Tolle daran ist, dass eine gemütliche Sitzecke hervorragend als Pool Deko fungiert und den neuen Lieblingsplatz erstklassig in Szene setzt.

Wie wäre es also mit einer schönen Lounge-Gruppe aus wetterfestem Polyrattan, die zum Relaxen und Entspannen am Pool einlädt? Hier können Sie das gute Wetter nicht nur mit Ihrer Familie genießen, sondern auch einen entspannenden Abend mit Freunden oder Bekannten verbringen.

Unser Tipp: Ein einklappbarer Sonnenschirm oder ein spannbares Sonnensegel spenden an heißen Tagen Schutz vor der Sonne – und komplettieren die schöne Pool Deko.

Tolle Accessoires für den Poolbereich

Ein Pool bedeutet nicht nur Entspannung und Abkühlung, sondern auch Spiel und Spaß. Aus diesem Grund gibt es viele tolle Garten Gadgets, die einen schönen Tag am Pool abrunden und gleichzeitig eine dekorative Rolle erfüllen.

Eines der besten Beispiele ist die Bluetooth Box in Steinoptik.

Pooldeko

Quelle: Amazon.de*

Die Lautsprecher-Box sorgt nicht nur für einen tollen Sound im Außenbereich, sie passt sich auch optisch ideal an das Ambiente an. So können Sie den Entspannungsfaktor, der durch die schöne Bepflanzung und die gemütliche Sitzecke entstanden ist, erweitern.

Doch auch der neuste Trend – aufblasbare Pooltiere in Einhorn-, Flamingo-, oder Donut-Form – ist ein toller Hingucker, der nicht nur Kindern Lust auf eine Abkühlung macht.

Den Aufstellpool in eine Holzterrasse intergieren

Viele Haus- beziehungsweise Gartenbesitzer wünschen sich einen Pool. Doch weil ein eingebauter, einbetonierter Pool sehr kostenintensiv ist und in unseren Breitengraden nicht das ganze Jahr über genutzt werden kann, entscheiden sich viele Pool-Liebhaber für ein Modell zum Aufstellen.

Um den Pool richtig im Garten zu integrieren und ein stimmiges, edles Gesamtbild zu erzielen, empfiehlt es sich, denn Aufstellpool in einer angehobenen Holzterrasse zu integrieren.

Die Holzterrasse wird hierbei auf einem Podest erbaut, sodass der Beckenrand mit der Terrassenoberfläche abschließt.
So wird nicht nur ein schöner Bereich zum Entspannen geschaffen, sondern auch ein tolles Garten-Highlight, dass durch die Position auf höherer Ebene hervorsticht.

Der Vorteil an einer Terrasse aus Holz ist vor allem das schöne Ambiente, dass durch das facettenreiche Naturmaterial unterstrichen wird. Zudem versprechen viele Holzsorten, die zum Terrassenbau genutzt werden, eine lange Lebensdauer.

Unser Tipp: Kombinieren Sie die neue Terrasse mit schöner Pool Deko wie Pflanzen, einer gemütlichen Lounge oder sogar einem BBQ-Bereich, der im Sommer schöne Stunden mit Freunden oder der Familie garantiert.

Den Pool im Boden einlassen und in Szene setzen

Sie haben keine Lust, eine aufwendige Holzkonstruktion selber zu bauen oder für viel Geld bauen zu lassen?
Dann können Sie den Pool auch im Boden einlassen und mit unterschiedlichen Stilmitteln verschönern.

Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, dass den Pool optimal in die natürliche Umgebung des Gartens integriert, ist ein Stilmittel von großer Bedeutung: Pflanzen.

Nutzen Sie den Bereich um den Pool herum, um ein Beet anzulegen. Hierbei ist wichtig, dass Sie die Pflanzen nicht direkt in die Erde setzen, da Chlorhaltiges Spritzwasser schädlich ist und die Pflanzen absterben. Eine bessere Lösung ist, die Pflanzen in Töpfen in den Boden einzulassen und das Beet mit Steigranulat oder Mulch zu füllen.

Besonders schön sieht es aus, wenn Sie die Form des Pools aufgreifen und beispielsweise eine runde oder eckige Umrandung (je nach Poolform) erschaffen. Der Eingangsbereich wird hierbei selbstverständlich ausgelassen und kann mit zwei größeren oder besonderen Pflanzen hervorgehoben werden.

Wir empfehlen Ihnen auch hier auf immergrüne Pflanzen zu setzen, die den Beckenrand leicht überragen. Eine tolle Wahl ist beispielsweise Bambus, Buchsbaum oder ein Gräser-Gewächs.

Eine schöne Gartenbeleuchtung

Warme Tage eigenen sich nicht nur optimal für die Nutzung des Pools, sondern auch für eine Garten- beziehungsweise Poolparty.

Was auf keiner Party fehlen darf, ist eine schöne Beleuchtung. Nutzen Sie den Bereich um den Pool herum, um Windlichter aufzustellen oder eine Lichterkette zu spannen. Diese sorgen, besonders im Zusammenspiel mit dem Wasser, für tolle Effekte in Ihrem Garten.

Solarlichterketten eignen sich wunderbar für Ihre Pool Deko, denn Sie benötigen weder einen Stromanschluss, noch müssen Sie bei schlechtem Wetter abgebaut und im Innenbereich aufbewahrt werden.

Leave A Reply